Team

Das GeFaBe-Projektteam ist interdisziplinär und blickt zusammen auf fast 100 Jahre Forschungserfahrung in unzähligen nationalen und internationalen Projekten zurück. Wir sind also gut aufgestellt um den Herausforderungen des ersten Citizen Science Projektes am Center for  Human Computer Interaction (CHCI) zu begegnen.

Wir – das sind:

Magdalena Gärtner

Magdalena hat Kommunikationswissenschaft studiert. Zu ihren Forschungsschwerpunkten am Center for Human Computer Interaction (CHCI) als Research Fellow zählen Interaktions- und Usabilitystudien sowie die qualitative Methodenentwicklung. Im GeFaBe-Projekt ist Magdalena mit der Projektplanung, und -koordination, der Veranstaltungsorganisation, der Partner- und Citizen Scientists-Akquirierung und der Betreuung der Medienkanäle betraut.

Sandra Trösterer

Sandra hat Psychologie studiert und ist Research Fellow am Center for Human Computer Interaction. In ihrer Arbeit erforscht sie Nutzerschnittstellen, sowie Anforderungen, Verhalten und Erfahrungen von Nutzern in verschiedenen Bereichen der Automotive-Domäne. Als Expertin für statistische Analyse liegt ihr Fokus im Rahmen des GeFaBe-Projektes auf der Datenaufbereitung und -analyse, sowie der Veranstaltungsorganisation und dem Design von Projektmedien.

Alexander Mirnig

Alexander hat Philosophie studiert. Sein Arbeitsschwerpunkt am Center for Human Computer Interaction (CHCI) als Research Fellow liegt auf Projekten, die sich mit autonomem Fahren und Wissenstransfer in den Wissenschaften beschäftigen. Im GeFaBe-Projekt ist Alexander für fachliche Fragen zum Thema autonomes Fahren und Unterstützung bei der Datenaufbereitung und Veranstaltungsorganisation zuständig.

Artur Lupp

Artur studiert Computerwissenschaften an der Universität Salzburg und ist Junior Researcher am Center for Human Computer Interaction (CHCI). Sein Arbeitsschwerpunkt am Center liegt auf Projekten, die sich mit Design Patterns sowie Image Application beschäftigen. Im GeFaBe-Projekt ist Artur vor allem für die Realisierung der Website, Video Editing und technische Fragen in Bezug auf die Projekt-App zuständig.

Thomas Grah

Thomas hat Interactive Media Design studiert. Sein Arbeitsschwerpunkt am Center for Human Computer Interaction (CHCI) als Research Fellow liegt auf Projekten, die sich mit Interaktionsdesign beschäftigen. Im GeFaBe-Projekt ist er beratend in allen technischen und Design-Belangen tätig.

Alexander Meschtscherjakov

Alexander ist Assistenzprofessor und stellvertretender Leiter des Centers for Human Computer Interaction. Er ist im GeFaBe-Projekt für die übergeordnete Projektkoordination, Budgetierung und wissenschaftliche Inhalte verantwortlich. Gemeinsam mit Manfred Tscheligi ist er der Leiter des GeFaBe-Projekts.

Manfred Tscheligi

Manfred ist Professor und Direktor des Centers for Human Computer Interaction. Er leitet gemeinsam mit Alexander Meschtscherjakov das GeFaBe-Projekt und ist für die wirtschaftliche und wissenschaftliche Qualitätssicherung des Projekts verantwortlich.